Startseite | Kontakt Adresse Beauty-Connection | Impressum

Voraussetzungen für Permanent Make-up

Checkliste Permanent Make-up

Voraussetzungen:
Zum Zeitpunkt der Behandlung sollten sie gesund sein und weder Alkohol, Drogen noch Medikamente zu sich nehmen. Von einer Behandlung ist auch abzusehen bei Blut- und Zuckerkrankheiten, HIV, Hepatitis oder bei Schwangerschaft (Farbe hält nicht). Sollten nicht alle Voraussetzungen erfüllt sein, nehmen sie bitte mit mir oder Ihrem Arzt zur Abklärung Kontakt auf. Bei Vorenthalten von Informationen, die zur gesundheitlichen Gefährdung des Kunden oder des Studiopersonals führen, können rechtliche Schritte eingeleitet werden.

Vorbereitung:
Vor der Behandlung ist es empfehlenswert, alkoholische Getränke, Kaffee, Coca Cola, Red Bull etc. zu vermeiden, da die anregende Wirkung die Schmerzempfindlichkeit erhöht. Verzichten Sie auch auf Aspirin, Kopfwehtabletten und andere Schmerzmittel! Kontaktlinsenträger sollten für die Augenpigmentierung an diesem Tag die Brille tragen.
Neigen sie zu Herpes, können Sie bei der Lippenkonturierung die Lippen prophylaktisch 2-3 Tage vorher und nachher mit Zovirax-Salbe behandeln. Neigen Sie extrem zu Herpes, sollten Sie sich Zovirax-Tabletten vom Arzt verschreiben lassen.
--> Vermeiden Sie generell Zeitdruck, bzw. Stress!

Pflege:
Um einen erfolgreichen Heilungsverlauf zu garantieren, sollten Sie in den ersten 14 Tagen nach der Behandlung folgendes unterlassen:
1. Übermässige UV-Bestrahlung; 2. Saunabesuche / Schwimmen;
3. Eigenmächtiges Entfernen der Pigmentkruste.

Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung